Was ist das TJO?

Im Theater-Jugendorchester-Projekt können jungen Musikerinnen und Musiker an einer Opernproduktion am Staatstheater Kassel mitwirken. Das Orchester wird für jedes Projekt bei Probespielen neu zusammengestellt und von Dirigent*innen des Staatstheaters geleitet. Musiker*innen des Staatsorchesters unterstützen die Probenarbeit.

 

Nach der Einstudierungsphase folgt die spannendste Zeit: die Endproben. Bei den Bühnenorchesterproben proben das Orchester und alle Darsteller*innen zusammen. Dabei kommen viele Fragen auf: Wie ist die Balance zwischen Orchester und Sänger*innen? Wie passen die szenischen Abläufe und die Musik zusammen? Bei den Hauptproben kommen schließlich Kostüme und Licht dazu. Dann folgt nur noch die Generalprobe und natürlich – die Premiere!

 

Maria Radzikhovskiy