Mitspielen im Theater-Jugendorchester

Das Theater-Jugendorchester wird für jedes Projekt über Probespiele neu zusammengestellt. Es spielen Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren aus Kassel und der Region mit. Die Proben finden im Staatstheater Kassel unter der Leitung einer Dirigentin / eines Dirigenten des Staatstheaters statt, unterstützt von Musiker*innen des Staatsorchesters. Von Januar bis Mai wird an ca. zwei Wochenenden pro Monat geprobt,  in der intensiven Endprobenphase ab ca. zwei Wochen vor der Premiere unter der Woche abends.

Auf Grund der aktuellen Lage kann das ursprünglich für die Spielzeit 2020/21 geplante nächste TJO-Projekt leider nicht stattfinden.  Daher gibt es aktuell leider keine Mitmach-Möglichkeiten.
Auf diesen Seiten kann man einiges über die vergangenen Projekte zu erfahren, v.a. über die jüngste Produktion BRUNDIBÁR.